Donnerstag, Januar 18, 2007

Nachrichtenkanal gesucht

OK, SPON, Ihr habt es geschafft. Jahrelang hielt ich Euch die Treue, jahrelang wart Ihr meine wichtigste Nachrichtenquelle. Ich habe mich damit abgefunden, dass Ihr nicht umhin könnt, immer das worst case Szenario anzunehmen und aus allen Nachrichten das Schlimmste herauszuholen. Ich kann damit leben, dass Ihr häufig schlampig korrigiert und sich echte Stilblüten bei Euch häufen. Doch heute habt Ihr Euch überboten: Unter dem Titel "Durchblickologe oder Vollsocke?" bietet Ihr ein Jugendsprachquiz an. Ihr entblödet Euch nicht, das auch noch mit dem Vortext


Voll depriletto drauf, weil abgeaxtet? Achselkaffee auf dem Shirt? Wer solche Sätze nicht rallt, ist ein Hirschkopf, schließlich ist das offiziell Jugendsprache.


anzukündigen. Nun bin ich raus. Ich kann Euch nicht mehr ernst nehmen. Ich würde ja noch annehmen, dass es sich um einen Witz handelt, aber das Wörtchen "offiziell" zeigt, dass Ihr Euren Scheiß auch noch ernst nehmt. Die einzigen Leute, die das Wort "offiziell" noch in den Wort nehmen, schicken mir Mail mit dem Subejct "Volksbank: Die offizielle Mitteilung".


Aus diesem Grund erfolgt hier eine weltweite Ausschreibung. Zu besetzen ist der oberste Platz auf meiner Liste von Nachrichtensites. Wer sich darum bewerben möchte, schreibe bitte eine kurze Nachricht in die Kommentare. Auswahkriterien sind Aktualität, breite Themenauswahl und vor allem ein Schreibstil, bei dem ich nicht das kalte Grausen kriege. Schon jetzt vielen Dank für Eure Anregungen.

1 Kommentar:

kleiner bruder hat gesagt…

Also ich für meinen teil lese ganz gerne sueddeutsche.de
ist auch nicht der weisheit letzter schluss, aber nicht schlechter als SPON.
na ja und kicker.de ;-)