Mittwoch, Januar 31, 2007

Abziehbilder

In der Großstadt treffe ich täglich auf vollkommene Archetypen bestimmter Stilrichtungen; Leute, die ohne Rücksicht auf Klischees jedes Vorurteil bestätigen, dass im Allgemeinen über ihre Bevölkerungsgruppe herrscht. In schwachen Momenten überlege ich, ob ich für andere Leute auch wie ein solches Abziehbild erscheine. Wie könnte dieses Bild aussehen?


Vielleicht Bionade trinkender, iPod hörender, Freitagtaschen trangender, brand eins lesender, kaum noch Haare habender, Mac benutzender Blogger? Oder ist das zu stereotyp?


Mir wird schlecht.


PS: Habe vergessen, die neue Senseo-Maschine zu erwähnen. Oder versteht die sich bei "Blogger" von selbst? :-)

Kommentare:

Kiki hat gesagt…

Ach so einer bist Du? :D

Alexander hat gesagt…

Kiki: *Arrrgl* :-)