Donnerstag, Februar 08, 2007

Neuer Geruch im Bahnhof

Der schmierige Bahnhofsbestinker CK Pommes hat vor einigen Wochen Knall auf Fall zugemacht. Stattdessen hat nach einer rekordverdächtig kurzen Umbauphase nun eine Filiale der Käsefladenkette Ditsch aufgemacht. Wir werden über den olfaktorischen Wandel im Bahnhof Barmbek berichten.


Auch wenn man beim Verlassen des S-Bahnsteigs nicht mehr in Pommesfettgeruch gebadet wird, bin ich nicht gerade guter Hoffnung, dass der Pizzamatsch und -flatsch, der nun dort angeboten wird, eine substantielle Besserung sein wird.

Kommentare:

Eckart hat gesagt…

.. so bleibt man doch immer auf dem Laufenden, was die Entwicklung in der alten Heimat angeht.

Während mir die fiesen Frittenfettwolken von CK Pommes ("wir wechseln das Fett fast jeden Monat - ob's nötig ist oder nicht!") regelmässig den Magen umgedreht haben, finde ich den Ditsch-Geruch tatsächlich ziemlich lecker. Auch wenn die Produkte dieser Kette mit Pizza ungefähr so viel zu tun haben wie Gregor Gysi mit dem Wu-Tang-Clan.

Seien wir ehrlich, in dieses Ladenlokal wird wohl in absehbarer Zeit kein Douglas einziehen. Ditsch ist vielleicht gar nicht so übel.

Alexander hat gesagt…

Eckart: Das ist nicht die einzige Neuheit. In Eurer alten Wohnung sind offenbar Nachmieter eingezogen -- zumindest stand letztens ein bestückter Wäscheständer in Raum III.

Den Vergleich finde ich interessant, aber seit wann ist der Wu-Tang-Clan eine Pizza? Gibt es die bei diesen lustigen Bringdiensten? Internationale Küche? Fusion? Europa meets Asien? Eine Pizza Wu-Tang, bitte?

Eckart hat gesagt…

Der Vergleich ist natürlich geklaut. Er stammt von der Fischmob CD Power und wird von der Magnum Synchronstimme gesprochen.

Verdammt! Da ist also unser Wäschständer!

Georg hat gesagt…

Ich kenn' nur Pizza Seetang.

*aua* Ich geh ja schon ...

Alexander hat gesagt…

Georg: Ist das so eine Art Sushi-Pizza? :-)

Georg hat gesagt…

Ala: Ja, Pizza Seetang ist eine Art Sushi-Pizza, allerdings ohne Fisch.