Montag, August 07, 2006

Großer Wettbewerb an der Hamburger Brandstwiete: Im Spiegel-Gebäude scheint ein Preis ausgelobt worden zu sein für den, der in einem Satz am meisten Verneinungen unterbringen kann. Der Gewinner ist eindeutig:



Nach Ansicht des Bundesjustizministeriums widerspricht die EU-Auffassung, wonach es Arbeitgebern nicht verboten ist, Raucher als Bewerber abzulehnen, nicht deutschem Recht.


Die Überschrift des Artikels lautet übrigens: "Arbeitgeber in Deutschland dürfen Raucher ablehnen".

1 Kommentar:

K hat gesagt…

Heh heh heh, thanks. I'm always on the look-out for good sentences for translation class - that's a beauty! * evil *